St. Petersburg

St. Petersburg ist eine der jüngsten europäischen Hauptstädte, die in unvergleichlich kurzer Zeit von den besten russischen, holländischen, französischen, italienischen und deutschen Baumeistern, Gärtnern, Handwerkern und Künstlern errichtet wurde.

Weiter lesen

Karelien Rundreise

Karelien - Rundreise mit Natur- und Kulturgenuss

…Sie kommen am Vormittag mit dem Zug von Sankt-Petersburg oder von Moskau aus nach Petrosawodsk in Süd-Karelien an. Sie treffen uns am Bahnhof. Nach dem Kennenlernen und einem kleinen Empfangstrunk nach der langen Zugfahrt machen wir eine interessante Besichtigungstour zur Geschichte der Hauptstadt Kareliens. Immerhin ist die Stadt gleichalt zu Sankt-Petersburg! Zum Mittag essen wir in einer gemütlichen Gaststätte, wo man traditionelle karelische Küche kosten kann. Dann fahren wir zu dem ältesten Naturschutzgebiet des Landes, „Kiwatsch“. Hier bestaunen wir den zweitgrößten Flachlandwasserfall Kiwatsch (11 Meter) und besuchen ein Naturkundemuseum, wo wir viel über die Tier- und Pflanzenwelt der Region erfahren werden. Natürlich wird sich auch die weltbekannte karelische Birke nicht vor uns verstecken!  Weiter geht es zu dem alten karelischen Dorf Tiwdija. In der Mitte des 18. Jahrhunderts wurde in der Nähe des Dorfes eine Marmorlagerstätte entdeckt. …

Weiterlesen